top of page

Virtueller Reiseführer über WhatsApp



😃 Spannende KI-Anwendung: Der virtuelle Reiseführer "Chico" bringt das Pantanal näher.


Das Pantanal, das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Erde, ist ein wahres Naturparadies. Für die Touristen, die die Gemeinde Corumbá im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul besuchen, wird es möglich sein, seinen virtuellen Reiseführer in der Hosentasche dabei zu haben. 


👉 Der virtuelle Reiseführer "Chico""Chico" ist kein herkömmlicher Reiseführer. Er ist keine reale Person, die vor Ort ist, um Touristen herumzuführen. Stattdessen handelt es sich um einen virtuellen Reiseführer, der auf WhatsApp verfügbar ist.


👉 Die Rolle der künstlichen IntelligenzMit "Chico" als virtuellem Reiseführer können Besucher die Stadt leichter erkunden und mehr über die Pantanal-Region erfahren. Die KI ermöglicht es "Chico", auf Fragen der Touristen zu antworten, Informationen über die Geschichte, Kultur und Gastronomie des Pantanals bereitzustellen und sogar Tourentipps zu geben.


👉 Was bietet "Chico" den Touristen?"Chico" ist ein Whats-App Chatbot, der den Fokus auf die Kommunikation mit den Gästen legt. Er fragt auch vorab, nach Name, Heimatort, etc. um eine "Beziehung" zu den Gästen aufzubauen und somit auch freiwillig die Daten zu bekommen und ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, die diese benötigen. Nicht nur historische oder kulturelle Themen werden beleuchtet, sondern auch gastronomische Empfehlungen, Tourentipps, aktuelle Veranstaltungen und Notfallkontakte sind integriert. 


💡 Spannender Zugang. Der Nachteil aus meiner Sicht ist, dass der Chatbot noch nicht die Möglichkeiten der Mehrsprachigkeit nutzt, sondern nur in spanisch verfügbar ist. 


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page